Wer hat Lust zu backen? Ich! Und bevor ich mich jetzt in das Auto setze um meinem Wochenendeinkauf zu tätigen, habe ich noch diesen leckeren Kuchen für Euch. Getränkt mit warmer Honig-Butter ein Traum.

Wer hat Lust zu backen? Ich! Und bevor ich mich jetzt in das Auto setze um meinem Wochenendeinkauf zu tätigen, habe ich noch diesen leckeren Kuchen für Euch. Getränkt mit warmer Honig-Butter ein Traum.

Wer hat Lust zu backen? Ich! Und bevor ich mich jetzt in das Auto setze um meinem Wochenendeinkauf zu tätigen, habe ich noch diesen leckeren Kuchen für Euch. Getränkt mit warmer Honig-Butter ein Traum.

Blaubeer-Honig Polenta Kuchen

  • 170 g Butter (weich)
  • 3 Eier
  • 170 g Honig
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Polenta
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • abgeriebene Schale 1 Zitrone
  • 150 g Blaubeeren
  1. Backofen auf Umluft 150 Grad vorheizen und eine 20er Springform einfetten
  2. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen
  3. 150 g Butter und 150 g Honig schaumig schlagen, Eigelb zugeben und unterrühren
  4. Polenta, Salz, Zitronenschale und Backpulver unterheben
  5. Eiweiß unterheben
  6. Teig in die Springform geben, glatt streichen und Blaubeeren auflegen
  7. Im Backofen 50 – 60 Minuten goldbraun backen
  8. Restliche Butter und Honig erwärmen
  9. In den noch warmen Kuchen mit einem Zahnstocher mehrere Löcher stechen und die Butter-Honigmischung auf de Kuchen pinseln
  10. Vollständig abkühlen lassen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.