Ich bin absoluter Eierlikör-Fan.

Und da der Kuchen so schön saftig war, wurde er gestern auch schon verputzt.

 

 

Eierlikörkuchen mit getrockneten Früchten und Walnüssen

  • 3 Eier
  • 250 ml Speiseöl
  • 250 g Zucker
  • Mark 1 Vanilleschote
  • 250 ml Eierlikör
  • 380 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 250 g getrocknete Früchte (Rosinen, Cranberries etc.)
  • 120 Walnüsse (grob gehackt)
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen und eine Kastenform einfetten
  2. In einer großen Schüssel Eier und Öl verrühren
  3. Zucker, Vanille und Eierlikör zugeben und verrühren
  4. Mehl, Backpulver und Salz unterrühren
  5. Getrocknete Früchte und Walnüsse unterheben
  6. Teig in die Form füllen und 60 Minuten backen

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.