Fenchel Lauchsuppe

Heute mal ein Süppchen? Au ja!

So kann sich die Kaumuskulatur, nach den letzten Tagen der Völlerei, auch mal wieder entspannen.

 

Fenchel Lauchsuppe

 

 

Fenchel-Lauchsuppe

  • 2 Fenchelknollen (geviertelt)
  • 3 Lauchstangen (gewaschen und fein in Scheiben geschnitten)
  • 60 g Butter
  • 2 Kartoffeln (geschält und gewürfelt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 2 Karotten (fein gehackt)
  • 100 ml Sahne
  • 10 g Walnüsse (grob gehackt und geröstet)
  • 80 g Blauschimmelkäse (zerbröselt)
  • 900 ml Gemüsebrühe
  1. Vom Fenchel den harten Kern und die härteren äußeren Blätter entfernen
  2. Rest klein schneiden
  3. Butter in einem großen Topf erhitzen
  4. Fenchel, Lauch, Karotten und Kartoffeln zugeben und 5 Minuten anschwitzen lassen
  5. Etwa 100ml Wasser zufügen und mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen, ab und zu umrühren
  6. Gemüsebrühe zufügen, Knoblauch unterrühren und 15 Minuten köcheln lassen
  7. Sahne zugießen und pürieren
  8. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  9. Mit Walnüssen und Käse servieren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.