Wenn das Leben dir altes Weißbrot gibt, nimm es und mach dir eine leckere Mahlzeit daraus.

Geröstetes Mais-Brioche mit Heidelbeeren

  • 4 dicke Scheiben Weißbrot/Brioche
  • 1 Dose Mais (425 ml)
  • 300 ml Vollmilch
  • 4 Eier
  • 0,5 TL Zimt
  • 1 TL Zucker
  • 300 g Blaubeeren
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Butter
  1. Mais über ein Sieb geben und die Maiskörner zusammen mit der Milch pürieren
  2. Abseihen und Maismilch zusammen mit den Eiern, Salz und Honig verrühren
  3. Weißbrot in eine Auflaufform geben und mit der Maismilch-Mischung übergießen und 5 Minuten ziehen lassen
  4. Butter in eine Pfanne geben und schmelzen lassen
  5. Die vollgesogenen Brotscheiben von jeder Seite 2 Minuten goldbraun braten
  6. Zimt und Zucker verrühren
  7. Brotscheiben mit Zimt-Zucker-Mischung bestreuen und mit Puderzucker bestäuben
  8. Mit Blaubeeren servieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.