Wer sich, wie ich, immer noch nicht an die angefangene Woche gewöhnen kann und noch im Wochenend-Modus ist, darf sich jetzt entspannt zurücklehnen. Für Euch habe ich nämlich ein Heidelbeer-Gläschen. Das lässt Euch für mindestens 2 Minuten die Realität vergessen.

Und dann sind wir dem Wochenende schon wieder ein wenig näher gerutscht.

Joghurt-Heidelbeer Creme

  • 400 g Heidelbeeren (gewaschen)
  • 300 g griechischer Joghurt
  • 300 g saure Sahne
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Zucker
  • 400 g Sahne
  1. Joghurt, saure Sahne, Vanillezucker und Zucker verrühren
  2. Sahne steif schlagen
  3. Ein Drittel der Joghurtcreme mit 400 g Heidelbeeren püriern
  4. Ein Drittel der steifen Sahne unter die Heidelbeercreme heben
  5. Restliche Sahne unter die Joghurtcreme heben
  6. Ein Drittel der Joghurtcreme auf die Gläser verteilen, gefolgt von etwas Heidelbeercreme und wieder Joghurtcreme
  7. Dann ein wenig Heidelbeercreme aufgeben und mit den restlichen Heidelbeeren garnieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.