Gestern erst gebacken und schon fast alle aufgegessen. Zu lecker! Und da ich fast glaube, dass Euch die Schnittchen auch schmecken werden , hab ich schnell das Rezept aufgeschrieben.

Habt einen tollen Sonntag.


Karamell- Mandel Schnittchen

Teig

  • 100 g Butter (kalt und in Würfel geschnitten)
  • 150 g Mehl
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Eigelb

Belag

  • 40 g Sahne
  • 50 g Honig
  • 50 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 150 g Mandelblättchen
  1. Mehl, Puderzucker, Vanillezucker und Salz vermengen
  2. Butter zugeben und mit den Fingern unterkneten
  3. Eigelb zugeben und verkneten
  4. Teig zwischen zwei bemehlten Backpapieren etwa 20 x 20 cm ausrollen und 30 Minuten in den Kühlschrank geben

  5. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  6. Sahne, Honig, Butter, Vanillezucker und Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen
  7. Mandelblättchen zugeben und nochmals erhitzen
  8. Oberste Backpapier vom Teig abziehen und Teigrand begradigen
  9. Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen und die warme Mandelmasse darauf streichen und andrücken
  10. 20 Minuten goldbraun backen, herausnehmen, 10 Minuten stehen lassen
  11. In Schnittchen schneiden und vollständig abkühlen lassen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.