Greift zu! Mit nur 5 Zutaten zauberst Du Dir 24 kleine köstliche Kugeln.

 

 

Lebkuchen Trüffel

  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Lebkuchen (fruchtig gefüllt)
  • 150 g Puderzucker
  • 2 EL Amaretto
  • 200 g weiße Schokolade
  1. Mandeln, Lebkuchen, Puderzucker und Amaretto in eine Küchenmaschine geben und fein mahlen
  2. Mit den Händen aus dem Teig 24 kleine Kugeln formen
  3. In den Kühlschrank geben
  4. Weiße Schokolade unter einem Wasserbad schmelzen lassen
  5. Lebkuchenkugeln nach und nach in die weiße Schokolade geben und auf einem Kuchengitter fest werden lassen

 

5 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.