Meine neue Sommer-Lieblingstorte. Eins meiner Lieblingsdesserts, vereint mit meinen Lieblingsbeeren. Dazu noch ein saftiger Boden, der nur aus Marzipan und Ei besteht. Herrlich, sag ich Euch. Habt einen wunderbaren Tag.

Panna-cotta Beeren Torte

  • 200 g Marzipan Rohmasse
  • 4 Eier
  • 1 kg Schlagsahne
  • 80 g Zucker
  • 5 Päckchen Vanillezucker
  • 12 Blatt Gelatine
  • 5 EL Beeren-Konfitüre
  • 200 g gemischte Beeren
  1. In der Zwischenzeit Backofen auf Umluft 150 Grad vorheizen und eine 26er Springform einfetten
  2. Marzipanmasse in die Springform geben und 30-40 Minuten backen, dann komplett auskühlen lassen
  3. Sahne zusammen mit dem Zucker und dem Vanillezucker aufkochen lassen und unter Rühren 20 Minuten köcheln lassen
  4. Gelatine in kaltem Wasser einweichen lassen
  5. Gelatine ausdrücken und in die noch warme Sahnemischung rühren
  6. Sahnemischung etwas gelieren lassen und dann auf den Marzipanboden geben und im Kühlschrank 30 Minuten gelieren lassen
  7. Früchte auflegen und die Torte über Nacht kalt stellen
  8. Am nächsten Tag die Konfitüre erwärmen und die Beeren damit bestreichen
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.