So langsam, ganz langsam beginnt die Suppenzeit. Der Herbst erwartet uns schon mit Rote Bete Knollen, Birnen und Äpfel.

Und die 3 kommen auch direkt in die Suppe.

Rote Bete-Birnen Kokossuppe

  • 2 rote Zwiebeln (geschält und gewürfelt)
  • 3 cm Ingwer (geschält und fein gehackt)
  • 5 Knollen Rote Bete (geschält und gewürfelt)
  • 2 Birnen (geschält und gewürfelt)
  • 2 Äpfel (geschält und gewürfelt)
  • 2 EL Butter
  • 3 EL Apfelessig
  • 2 EL Honig
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 500 ml Apfelsaft
  • 1 Dose Kokosmilch (400 g)
  • Saft 1 Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund frischer Koriander
  1. Butter in einen Topf erwärmen und Zwiebelwürfel und Ingwer andünsten
  2. Rote Bete, Apfelwürfel und Birnenstücke zugeben und mitdünsten
  3. Obstessig unterrühren
  4. Honig, Gemüsebrühe und Apfelsaft zugießen und 15 Minuten köcheln lassen
  5. Alles pürieren und Kokosmilch unterrühren
  6. Nochmals kurz aufkochen lassen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Vor dem Servieren mit Koriander garnieren
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.