Es muss ja nicht immer der klassische Stollen sein. Die Stollen-Muffins sind flott gemacht und richtig lecker.

 

 

Stollen-Muffins

  • 200 g Mehl
  • 50 g Mandeln (gemahlen)
  • 1 TL Backpulver
  • ½ TL Zimt
  • 100 g Zucker
  • 100 g Marzipan
  • 25 g Pistazien (gehackt)
  • 50 g Mandeln (gehackt)
  • 25 g Rosinen
  • 50 g getrocknete Aprikosen (gehackt)
  • 50 g Cranberries (gehackt)
  • 2 Eier
  • 100 g Butter (geschmolzen)
  • 125 ml Joghurt
  • Puderzucker
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Muffinform mit 12 Papierförmchen auslegen
  3. Mehl, gemahlene Mandel, Backpulver, Zimt, Zucker, Marzipan, Pistazien, gehackte Mandeln und getrocknete Früchte in eine große Schüssel geben und vermengen
  4. Eier zusammen mit der geschmolzenen Butter und Joghurt verrühren
  5. Eiermasse zu den trockenen Zutaten geben und mit einem Löffel verrühren
  6. Teig in die Muffinförmchen füllen und im Ofen 20 Minuten backen
  7. Abkühlen lassen und mit Puderzucker garnieren

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.