Lust auf ein Süppchen? Ich ja!

Mit gerösteten Tomaten. Und da die Sonne auch gerade nicht so recht will wärmt sie uns von innen.

 

Virgin Bloody Mary Suppe

  • 1 Knoblauchknolle
  • 250 g Staudensellerie (, grob gehackt)
  • 800 g Tomaten (, halbiert)
  • 4 TL Olivenöl
  • 2 TL Salz
  • 400 g weiße Bohnen (, aus der Dose)
  • 2 TL Worcestershire Sauce
  • Saft von 1 Zitrone
  • Tabasco
  • etwas Pfeffer
  1. Backofen auf 130 Grad Umluft vorheizen
  2. Von der Knoblauchknolle das obere Drittel abschneiden
  3. Knoblauch, Tomatenhälften (abgeschnittene Seite nach oben) und Sellerie auf ein Backblech legen und mit Öl beträufeln
  4. Salz verteilen
  5. Im Ofen 1,5 Stunden rösten
  6. Die Knoblauchzehen lassen sich nun ganz einfach aus der Knolle entfernen
  7. Knoblauchzehen, Tomaten, Sellerie, Bohnen, Zitronensaft und Worcestershire Sauce in eine Küchenmaschine geben und pürieren
  8. Noch warm mit etwas Tabasco und Pfeffer servieren

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Leave a Reply

Your email address will not be published.