Heute wird es heiß. Aber ich bin vorbereitet. Im Kühlschrank wartet eine gut gekühlte Wassermelonen-Limonade auf mich.

Wer Lust auf ein Gläschen hat, darf gerne vorbeikommen.

 

Wassermelonen-Zitronenlimonade

  • 1 Wassermelone (, 2,5 Kilo)
  • 5 TL Zucker
  • Saft von 3 Zitronen
  • Eiswürfel (, zum Servieren)
  1. Wassermelone vierteln, Schale und Kerne entfernen
  2. Wassermelone zusammen mit Zucker und Zitronensaft in eine Küchenmaschine geben und pürieren
  3. Masse durch ein Sieb geben, Flüssigkeit auffangen und mit Eiswürfeln servieren

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.