Zeit für Wohlfühlessen.

Es gibt Gerichte die man schon seit Jahren nicht mehr gegessen hat und immer noch ein Wohlgefühl auslösen. Senfeier gehören definitiv dazu. Wie bei Oma.

 

 

 

Wohlfühlessen – Salzkartoffeln, Eier und Senfsoße

  • 750 g Kartoffeln (geschält)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 25 g Butter
  • 26 g Mehl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 6 EL scharfer Senf
  • 1 Prise Zucker
  • 6 Eier
  • etwas Kresse
  1. Kartoffeln in Salzwasser 20 Minuten kochen
  2. Butter in einen Topf erhitzen
  3. Mehl mit einem Schneebesen einrühren, Gemüsebrühe und Sahne unter Rühren zufügen
  4. Kurz aufkochen lassen
  5. Senf und Zucker unterrühren
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken
  7. Eier kochen, abschrecken, pellen und halbieren
  8. Kartoffeln mit Eihälften auf Teller anrichten und mit Senfsoße übergießen
  9. Kresse auf die Soße geben

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.