Blätterteig Zucchini Tarte

Mit Schmand schmeckt alles besser. Mit Käse auch.

Und da die Zucchini im Garten nicht aufhören wollen zu wachsen, gibt es heute eine „easy“ Zucchini-Tarte mit Schmand, Käse und frischen Kräutern.

 

Blätterteig Zucchini Tarte

 

 

Zucchini-Blätterteig Tarte

  • 2 Zucchini (mit einem Sparschäler in Streifen abgezogen)
  • 1 Bund Petersilie (gehackt)
  • 1 Bund Schnittlauch (gehackt)
  • 250 g Schmand
  • 3 Eier
  • Salz
  • Pfeffer
  • 60 g Parmesan (gerieben)
  • 100 g Fetakäse (zerbröselt)
  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
  1. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen
  2. Tarteform etwas einfetten
  3. Blätterteig in die Tarteform geben und einen Rand formen
  4. Schmand, Eier, Petersilie und Schnittlauch verrühren
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen, Parmesan unterrühren
  6. Schmandcreme auf den Teig geben
  7. Zucchinischeiben aufrollen und in die Tarte hineinstellen
  8. Fetakäse darüber verteilen
  9. Im Ofen 40 Minuten backen, 10 Minuten ruhen lassen und servieren

 

5 Kommentare
  1. Katrin Möller sagte:

    Hallo Patrick,
    Habe die Tarte heute direkt zubereitet. In Deiner Anleitung steht nicht, wann Du den geriebenen Parmesan über die Tarte gibst, zusammen mit dem Feta?
    LG,
    Katrin.

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.